Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Neues aus dem JuPfa


jesus.echt

jesus.echt dein Trainingsprogramm

Startwoche 02.-08. Oktober 2016

Schon einmal was von jesus.echt gehört?
Das ist ein Trainingsprogramm für junge Leute, die von Jesus begeistert sind und in der Beziehung zu IHM wachsen wollen.
Wir als Jugendpfarramt Zwickau finden das Anliegen von jesus.echt echt gut und unterstützen diese Initiative von verschiedenen Jugendarbeiten der sächsischen Landeskirche.

Sommer am Teich

Sommer am Teich | deine Chance Gott zu begegnen

24.-28. Mai 2016

Mitten in Zwickau geht es um den Glauben an Jesus Christus.
Eine Woche lang gibt es auf der Melzerwiese ein vielfältiges Programm, das Menschen Gott näher bringt.
Spiel, Spaß, Lobpreis, Gottes Wort und Zeit für das Gebet und Gespräche.
Für diese Tage wird deine Hilfe gebraucht. Bring deine Freunde mit und sei selbst dabei.
Nachmittagsprogramm:    16.16 Uhr
Abendsveranstaltung:       19.19 Uhr

Volleyballcamp 2016

Volleyballcamp 2016

Volleyballtrainer: Jan - UNI Jena

Volleyball kann man Spielen oder kaufen! Annahmen kann man zustellen oder annehmen. Angaben kann man schmettern oder machen! Wochenenden kann man überstehen oder mit Volleyball verbringen. Fällt dir was auf? Du überlegst bereits, ob du dabei sein solltest, wenn es Früh, zu Mittag und Abends „Volleyball“ heißt! Wenn es auf der ganzen Welt kein Volleyball gäbe – würden wir es in diesem Camp erfinden!

Artikel zum Anmelden!

Rancherspiel am 23. April, 13 - 19 Uhr

Rancherspiel am 23. April, 13 - 19 Uhr

Wasser Marsch!

Anfahrtskarte

Das Rancherspiel ist ein Geländespiel für die ganze Jungschar, Christenlehrgruppe, sonstige Kinderschar oder auch allein. Gemeinsam mit alten und neuen Freunden ziehst du um die Wälder und Wiesen der wunderschönen Koberbach Talsperre, um mit deinem Team so viel wie möglich Punkte oder ähnliches einzufahren.

Ostsee - Rüstzeit

Ostsee - Rüstzeit

02. Juli 2016 - 09. Juli 2016

Zinnowitz auf der Insel Usedom das ist das Ziel unserer Ostsee-Rüstzeit. Nur wenige hundert Meter von den kühlen Fluten der Ostsee liegt unser Quartier. Von dort aus werden wir die Insel mit dem Rad erkunden und Gelegenheit zum Chillen am Strand haben. In dieser Zeit kannst du wieder mehr von Gott entdecken, ihn kennen lernen und seinen Segen erfahren. Deshalb, fahr mit an die Ostsee.