Aktuell sind 325 Gäste und keine Mitglieder online

Rückblicke


Rancherspiel 2017

Rancherspiel 2017

Operation Plotzschgrund

Was war denn da im Plotzschgrund los? Da wohnen die "Plotzschies"! Und die Römer waren im Anmarsch. Zum Glück gibt es da ein paar wiederstandsfähige Gallier: Asterix und Obelix. Solange die da sind, können die den Plotzschgrund frei halten, von allen möglichen Römern. Aber die sind ja nicht immer da!

Nacht der JGs

Nacht der JGs

Mord im Märchenwald

Was für ein Tag! Was für ein märchenhaftes Wetter! Und schön, das ihr euch alle aufgemacht habt - bei diesen Temperaturen. Für einige hieß das, durch den gesamten Landkreis zu tingeln, um einen Mord im Märchenwald aufzuklären.

Ostsee 2015

Ostsee 2015

Sonne - Fahrrad - Ostsee

Eine Woche Sand und Ostseewasser. Das war einer echter Höhepunkit in diesem Sommer.
Wir haben in diesen Tagen auf dem Fahrrad die Halbinsel Zinbgst erkundet. Natürlich auch wacker mit dem Gegenwind gekämpft und uns dann immer wieder im kühlen Ostseewasser erfrischt.

Schweden 2015

Schweden 2015

Survival bei bestem Wetter

Da sind 27 wackere Sachsen, bepackt bis an die Haarwurzeln mit Anti-Brumm und Wasser-perl-ab-Klammotten und haben die Sonne auf ihrer Seite - na wie schön ist das denn?

Jungsrüstzeit - Selbitz

Jung - Junge - Jünger

"Mein lieber Junge" - das war aber ...  sagt man so, wenn man etwas betonen will. Mit einem lieben Junge, hat das in den wenigsten Fällen was zu tun. Um liebe Jungs, ging es zur Jungsrüstzeit in Selbitz ebenso wenig. Es ging um Jünger.

Jugendleiterwochenende

Die erste Jugendleiterrüstzeit - Die Seele baumeln - aber nicht hängen lassen!

Da hat das JuPfa die gesamte Jugendleiterriege auf das Drahtseil gelockt. In den Hochseilgarten der CVJM Strobelmühle in Pockau. So, das sie balancierend, manchmal mehr hängend als schwebend, in Schwindel erregender Höhe, torkelnd wie eine Halbmastfregatte in Seenot, das Auge gen Abgrund gerichtet, ein Hindernis nach dem anderen meisternd

Volleyballcamp 2015

Volleyballcamp 2015

Der Ball ist unendlich ... ?!

Ein ganzes Wochenende lang Volleyball spielen. Früh, zu Mittag, Abends und wieder Früh. Drinnen  - wie draußen. Wie gut das am Ende einer gesagt hat - jetz ist Schluß. Wer weiß, vielleicht würden sie heute noch spielen. Aber es ging eigentlich um drei Probleme: Den Ball - das Netz - die Linie!